Klassisch vs. Schwingstuhl kaufen

Klassischer Schaukelstuhl kaufen oder Schwingstuhl kaufen?

Vereinfacht gesagt: Es gibt zwei Arten von Schaukelstühlen. Den klassischen Schaukelstuhl, wie wir ihn von unseren Großeltern kennen und den neueren, modernen Schwingsessel. Da fällt die Entscheidung unter Umständen nicht leicht. Punktet der klassische Schaukelstuhl doch mit rustikalem Charme. Der Schwingstuhl passt sich jedoch meist besser in das Gesamtbild unserer heutigen Wohnungen an.

Die 6 goldenen Regeln beim Schaukelstuhlkauf

  1. Soll mein Schaukelstuhl farblich in die Wohnung passen oder ein Kontrast bilden?
  2. Wie viel Platz habe ich für den Schaukelstuhl?
  3. Wie oft will ich den Schaukelstuhl nutzen?
  4. Wofür werde ich den Schaukelstuhl nutzen?
  5. Welches Design gefällt mir und passt in die Wohnung?
  6. Wie viel Geld kann ich ausgeben?

Klicke hier, wenn du mehr zu den sechs goldenen Regeln beim Schaukelstuhl kaufen erfahren willst.

Variationen – klassischer Schaukelstuhl

Die Variationen beim klassischen Schaukelstuhl sind nicht so vielfältig, wie zum Beispiel beim Schwingstuhl. Schließlich macht den klassischen Schaukelstuhl besonders eines aus: Seine Einfachheit. Den klassischen Schaukelstuhl gibt es meist aus den Materialien Holz und Rattan und eignet sich häufig auch für den Garten. Häufig gewählte Farbe beim klassischen Schaukelstuhl: weiß. Einige greifen auch gerne zur „normalen“ Holzoptik.

Variationen – moderner Schaukelstuhl

Der moderne Schaukelstuhl bietet die Vorteile des Schwingsessels, nämlich viele Variationen, vereint mit der Eleganz des klassischen Schaukelstuhls. Denn der moderne Schaukelstuhl steht ebenfalls auf Kufen.

Variationen – Schwingstuhl

Der Schwingstuhl bietet schon eine größere Vielfalt. Du kannst einen Schwingstuhl kaufen als Stuhl für Zuhause oder den Garten, aus Holz, Aluminium oder mit Stoffüberzug. Besonders gut gepolstert gibt es Schwingstühle auch als Schwingsessel. Auch in der Farbauswahl bietet der Schwingstuhl häufig mehr Möglichkeiten als ein klassischer Schaukelstuhl. Für fast jeden Wunsch gibt es einen Bezug.

Schaukelstuhl kaufen – Empfehlungen

klassische Schaukelstühle im Überblick

Schaukelstuhl
Leder Patchwork
Schaukelstuhl
Akazienholz
Schaukelstuhl
Rattan Rücken
klassischer Schaukelstuhl aus Leder Holzschaukelstuhl gewöhnlicher Schaukelstuhl
Sitz aus Leder
Rücken aus Leder
Sitz aus Akazienholz
Rücken aus Akazienholz
Sitz aus Rattan
Rücken aus Rattan
circa 70,- Euro circa 70,- Euro circa 60,- Euro
Zum Angebot auf Amazon Zum Angebot auf Amazon Zum Angebot auf Amazon

moderne Schaukelstühle im Überblick

moderner Schaukelstuhl
roter Bezug
moderner Schaukelstuhl
brauner Bezug
moderner Schaukelstuhl
schwarzer Bezug
moderner Schaukelstuhl rot moderner Schaukelstuhl braun moderner Schaukelstuhl schwarz
Amazon Bestseller
Bezug waschbar
Bezug waschbar
Keine Beinstütze
Stabiles Alu-Gestell
Bezug waschbar
circa 70,- Euro circa 60,- Euro circa 70,- Euro
Zum Angebot auf Amazon Zum Angebot auf Amazon Zum Angebot auf Amazon

Schwingstuhl kaufen – Empfehlungen

Schwingsessel im Überblick

Pello Schwingsesseleinfacher SchwingstuhlRelaxsessel mit Hocker
Pello Schwingsessel einfacher Schwingstuhl Schwingstuhl mit Hocker
Amazon Bestseller
Bezug waschbar
Bezug waschbar
Kein Hocker
mit Hocker
Bezug waschbar
circa 35,- Euro circa 30,- Euro circa 70,- Euro
Zum Angebot auf Amazon Zum Angebot auf Amazon Zum Angebot auf Amazon

Fazit – Schaukelstuhl kaufen oder Schwingstuhl kaufen?

Du siehst, die Entscheidung könnte so einfach sein. Und seien wir ehrlich, eigentlich hast Du Dich doch schon für einen der vorgestellten Schaukel- oder Schwingstühle entschieden, oder? Stehst Du auf rustikalen Charme, solltest Du einen klassischen Schaukelstuhl kaufen. Vorausgesetzt er passt in Deine Wohnung. Legst Du wert auf ein modernes Design, bieten sich die Schwingstühle besonders an, da sie schlichtweg vielfältiger erhältlich sind.

Bequem und gesund – Schaukelstuhl oder Schwingstuhl?

Ohne Frage sind fast alle vorgestellten Stühle, egal ob zum Schaukeln oder zum Schwingen, bequem. Der Holzschaukelstuhl muss hier leider Abstriche machen. Der größere Bewegungsvorteil geht von den klassischen und modernen Schaukelstühlen aus. Durch die Kufen bewegt man sich viel mehr. Der Nachteil ist, dass man sich nicht durchgehend aktiv bewegt. Bei einem Schwingstuhl muss man sich immer bewegen, damit der Stuhl auch in Bewegung ist. Achtet man hier auf die Gesundheit, sollte der Schwingstuhl erste Wahl sein. Auch in der Medizin wird die Bewegung durch einen Schwingstuhl oder Schaukelstuhl empfohlen.

Tipp
Eine gern gewählte Alternative zum normalen Schaukelstuhl ist der Schaukelsessel.
mehr Infos zu Schaukelsesseln